Projekte

    Unser Vorzeigeprojekt „Musikanlage“ wurde bereits im Dezember 2007 ins Leben gerufen.
    Die Beteiligten des Fördervereins mussten damals feststellen, dass die Geräteausstattung mehr als dürftig
    und auch veraltet war, obwohl es einen großen Bedarf an moderner Musiktechnik gab (für z.B. Auftritte
    der Eichengirls, Schulkonzerte, Weihnachtsfeier, St.-Martinsfeier, Schulfeste, etc.).
    Bei der Bedarfsermittlung hat Herr Wessling federführend mitgewirkt.

    Wir haben also angefangen, nach den Auftritten, die immer eine Vielzahl von Besuchern anlockten,
    um Spenden zu bitten. So konnten bereits im Gründungsjahr des Projektes etwa 300,00 EURO
    eingesammelt werden.
    Es dauerte jedoch bis Anfang 2010 bis die ersten 1000,00 EURO zu Buche standen und an die erste
    Investition gedacht werden konnte: Im selben Jahr haben wir also zwei mittelgroße Lautsprecher gekauft
    und konnten uns dadurch buchstäblich mehr Gehör für unser Anliegen verschaffen.

    In der Folgezeit wurde die Musikanlage um ein Mischpult, Mikrophone, Kopfhörer, ein Doppel-CD-Rack,
    weitere Boxen und sonstige einzelne Bestandteile erweitert. Die Gesamtinvestitionssumme liegt
    inzwischen bei ca. 4000,00 EURO (Stand Dezember 2012).

    An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Investitionen ohne die finanzielle Unterstützung
    der Stadtsparkasse Wuppertal nicht möglich gewesen wären.

© Broll Media