Anfahrt


Die Kinder und Eltern gelangen auf verschiedenen Zugangs- und Zufahrtswegen zur Grundschule Eichenstraße.

Sie ist vom Loh aus über die Treppe zur Eichenstraße aus südwestlicher Richtung zu erreichen.

Aus diesem Blickwinkel kann man geradeaus das Schulgebäude in voller Größe sehen,

davor steht die Eiche, links daneben befindet sich der Schulgarten, in dem Gebäude dahinter

befindet sich die Turnhalle und die Hausmeisterwohnung.


Aus nordöstlicher Richtung kommend, beginnt der Weg vom Ende der Eichenstraße aus.

Wir passieren die Straße "Rott" über "Tunnelstraße", "Rosenstraße", "Nelkenstraße",

"Tulpenstraße" und "Veilchenstraße" und finden die Schule in ihrer gesamten Länge

auf der rechten Seite am Ende des Berges.


Als dritte Möglichkeit bietet sich die Zufahrt über die Buchenstraße bergabwärts

bis zur Einmündung links in die Kastanienstraße an.

Von dort aus gesehen liegt die Schule auf der linken Seite an der Ecke Kastanienstraße/Eichenstraße.

Sie ist durch die Mauer, auf dem sich der Schulgarten befindet, allerdings nicht in voller Größe zu sehen.


Diese Wege sind wohl die geläufigsten und bieten die zuvor beschriebenen Blicke auf die Grundschule Eichenstraße.


©BrollMedia